E i n s a t z b i l d e r
     

Informationen ausblenden

:: Bergung eines Umgestuerzten Silo-Sattels
Ein Slowenischer Lkw Fahrer legte hier seinen mit Magnesiumpulver beladenen Sattelzug auf die Autobahnfahrbahn. Da ein Umladen hier sehr Zeitaufwendig gewesen währe forderten wir den Abschlepp- und Bergungsdienst Rudolf Völkl aus Straubing mit einem zweiten Autokran zur Hilfe an da ein aufstellen des Vollbeladenen Silo“s mit nur einem Kran nicht gerade sehr Materialschonend gewesen währe. Nach dem der Sattelzug wieder auf seinen Rädern stand wurde dieser Abschleppfertig gemacht und auf unser Betriebsgelände verbracht. Da sich beim Unfallhergang der Dieseltank in den Auflieger Bohrte verteilten sich ca. 400 liter Diesel über 3 BAB Fahrbahnen. Diese Fahrbahnen wurde mit unserer Gefahrstoffbeseitigung“s Maschine mittel HD-Vaakumverfahren gereinigt um weitere Unfälle zu Vermeiden.